Wöchentliches Training

Im wöchentlichen Training findest du Kontinuität und Community. Eine herzliche Gruppe erwartet alle Raufbold*innen.

Mitmachen

1-zu-1

Manchmal tut es gut erst im kleinen Rahmen vertraut mit deinem Körper zu werden. Gerne helfen wir dir individuell und tasten uns sicher, freundlich und verständnisvoll Stück für Stück vor.

Buchen

Workshops

Tauche ein in die Welt des Play-Fight und erlebe deinen Körper neu und intensiv. Wir achten dabei auf einen inklusiven und sicheren Rahmen.

Teilnehmen

Im Play-Fight // Raufen kannst du spielerisch Grenzen testen und erfahren, Kontakt erleben und dich selbst ausprobieren. Im Mittelpunkt stehen dabei das Wachsen von Selbst-Wahrnehmung und Stärke, die Verbindung zu anderen und die Art und Weise wie wir kommunizieren.

Dabei geht es nicht darum die anderen zu besiegen, sondern Bewegungskompetenz und Körperintelligenz zu schulen und miteinander zu lernen. Der Respekt von uns selbst und den anderen steht dabei ganz vorne.

Play-Fight // Raufen ist eine lebendige, regenerative Praxis und ein Work-in-progress in den wir die Teilnehmer*innen mitnehmen.

Zwei Personen im Vordergrund lachend, locker und fröhlich spielen aufmerksam Shoulder Tap.

Play-Fight in Dresden und Umgebung

Play-Fight // Raufen

Wöchentlich Dienstags live 18:00 bis 19:30 Uhr vor Ort in Dresden/Pieschen, angeleitetes Training

Wöchentlich Donnerstags live 11:00 bis 12:30 Uhr vor Ort in Dresden/Pieschen, offenes Training

 

Koordinative Bewegungsentwicklung und im spielerischen Kontakt Intensität, Spaß und Stärke erfahren.

Anmeldung

Aktuelle Workshops

Leitung / Team

Uwe Jaschke

Uwe ist Movement Nerd und arbeitet als Feldenkrais-Lehrer und Trainer für Koordination.

"Täglich neu erforsche ich, wie aus den Anfängen das Neue wächst, finde mich forschend mit der Nase in wissenschaftlichen Texten und spielend im Tanz, raufend, rollend und springend. Wie Lernen passiert und wie Körperempfindung mit Denken über uns und die Welt zusammenhängt fasziniert mich Tag für Tag."

 

Felix Arend

Felix arbeitet als Bewegungstrainer, ist ausgebildeter Tanz- und Bewegungspädagoge und angehender Feldenkrais-Lehrer.

"Ich liebe Bewegung in ihrer Vielfalt und arbeite an der Schnittstelle von Bewegungsforschung, Philosophie und Kunst. Seit kleinauf begeistert es mich Fragen zu stellen und lernend die Welt zu verstehen. Was mich antreibt ist es Theorie mit der Praxis zu verbinden und kreative Lernräume für persönliche und kollektive Entwicklung zu gestalten."

Join Our Mailinglist

Neuigkeiten, Workshops, Kurse rund um die Themen Körper in Bewegung, Macht, Natur und Erkenntnis und Resilienz und Burnout.

Approx. eine Mail pro Monat.

Inspirationen

Fighting Monkey Practice -  Play-Fight-Practice von Bruno Caverna - Feldenkrais - Aikido - Rafe Kelley Evolve Move Play - Boxen - Grappling - BJJ - Contact Improvisation - Martial Art Movies :-)