BEWEGUNGSPRAXIS

 Movement Practice Dresden
Bereit für Veränderung?

Du möchtest...

... dich wohler, beweglicher und kraftvoller fühlen?

... deinen ganzen Körper spüren und vertrauen lernen?

... Werkzeuge bekommen Spannungen, Stress und Schmerzen zu lösen und zu regulieren?

... deine Performance verbessern?

... gemeinsam mit anderen wachsen?

... nachhaltig und intelligent Bewegung in dein Leben bringen?

Willkommen!


 

Mit einem erfahrenen und offenherzigen Team bieten wir dir eine vielfältige Bewegungspraxis um gesund zu bleiben und Stärke, Gewandtheit und Bewusstheit im Umgang mit dir selbst und anderen zu entwickeln.

Anstatt dich von oben herab zu behandeln, ermöglicht dir unser Ansatz zu lernen dich besser zu bewegen, spielerisch Grenzen zu testen, dein Potenzial zu entfalten und ein körperlich aktives und erfüllteres Leben zu führen.

Wofür Bewegung? 


 

FÜR NATÜRLICHE FITNESS

BEWEGUNG FÜRS GANZE SELBST

FÜR BESSERE PERFORMANCE

FÜR GRÖSSERE LEBENSQUALITÄT

FÜR REGENERATION & PRE/REHAB

FÜR MEHR MITEINANDER

Unser Ansatz


Wir denken über die Disziplinen hinaus und verbinden verschiedene Bereiche, um einzigartige, bereichernde und transformative Erfahrungen zu ermöglichen.

Unsere Ausrichtung für eine gesunde und nachhaltige körperlich-geistige Entwicklung:

+ achtsames, spielerisches und intensives Bewegungstraining

+ drinnen in geschützten Räumen und draußen in der Natur

+ körperbezogen und nervensystembasiert

+ systemisches Denken

+ machtkritisch und diskriminierungssensibel

Was erwartet dich?


Du arbeitest mit erfahrenen Trainer*innen und gemeinsam mit anderen. Wir geben dir dabei keine dogmatischen Übungen, sinnlose Drills oder stumpfes Training, sondern schaffen Lern- und Erfahrungsräume für eigenständige und kreative Entwicklung. Wir arbeiten weniger mit dem Üben von Techniken als mit Prinzipien von Bewegung, die sich auf jegliches Lernen von Bewegung übertragen lassen. 

Wir setzen auf Nachhaltigkeit und wissen: Entwicklung geschieht nicht über Nacht. Bring daher etwas Zeit mit und schau welche Veränderungen du an dir erlebst.

Mehr über uns

Gruppenkurse


Wöchentliche Trainings um im Körper anzukommen, dich zu spüren, Stärke zu entwickeln und Bewegungsfreiheit zu entfalten. Im Mittelpunkt steht dabei das Wachsen in einer Community, die tägliche Praxis und der Kontakt auf Augenhöhe.

Feldenkrais

Körperintelligenz, koordinative Grundlagen, sowie Stress- und Spannungslösung durch spannende Bewegungslektionen

Mittwochs 17.00 - 19:30 Uhr, Praxis-Lea, Erlenstraße 2, 01097 Dresden, mit Felix

Donnerstags 18:00-19:30 - in Präsenz & Online mit Uwe

Golden Yoga, Obegraben 2, 01097 Dresden

Play-Fight // Raufen

Resilienz, Stärke und Präsenz durch vielfälftige Bewegungsaufgaben, spielerisches Kämpfen und intensiven Kontakt 

Dienstags 17:30 bis 19:00 Uhr vor Ort in Dresden/Pieschen, angeleitetes Training mit Uwe

 

Donnerstags 11.00 - 12.30 Uhr, vor Ort in Dresden/Pieschen - offenes Training

Movement Exploration

Von den Basics der Körper-Wahrnehmung, Beweglichkeit und Kraftentwicklung zum kreativen Bewegen und Improvisieren.

 

Dienstags, 20:00 - 21:30,

 

Donnerstags 08:00 - 09:00 (Beginn 02.02.23)

 

Kulturschlosserei, Bischofsweg 31, 01099 Dresden Neustadt

angeleitetes Training mit Felix

Teilnehmen
Teilnehmen
Teilnehmen
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Über uns


 

Uwe Jaschke (er/ihm)

Uwe Jaschke, geboren 1985 führte mich mein Weg durch viele Sportarten, bis ich meine Leidenschaft für Langstreckentouren per Rad, Tandem und zu Fuß entdeckte.

Das Kennenlernen vieler verschiedener Kulturen und Lebensweisen während meiner Reisen inspirierte mich genauso wie der intensive Kontakt mit der Natur.

Manche Eindrücke wirkten lange nach und prägten meinen Weg der mich 2013 in die Ausbildung zum Feldenkrais-Lehrer führte.

Die ersten Jahre dieser Ausbildung waren durch unzählige AHA-Momente geprägt. Jede scheinbar gelöste Frage brachte fünf neue auf. Anfangs war das frustrierend doch heute fühle ich mich wohl im Suchen, wohlwissend, dass Antworten immer in eine bestimmte Zeit und Kultur gehören.

Die Welt ist komplex, chaotisch und kurios. Sicherheit und Stabilität kann ich nur in mir finden.

Anderen vermittle ich in meiner Arbeit keine Antworten, sondern wir gehen auf die Suche nach den Fragen.

Felix Arend (er/ihm)

Ich wurde 1990 geboren und bin im Schwarzwald mit meiner Schwester in einer Arbeiter*innen und Künstler*innen-Familie aufgewachsen. Schon seit kleinauf begeistert es mich Fragen zu stellen, in Bewegung zu sein und lernend die Welt zu verstehen.

Auf meinem Weg habe ich durch das Erleben einer Krise sowohl die Verletzlichkeit von Körper und Geist als auch deren Verbundenheit erfahren. Dadurch konnte ich verstehen, wie wichtig hierfür eine tägliche, körperbezogene Praxis ist und habe in der Verknüpfung von Bewegung und Reflexion meine Berufung gefunden.

Dabei geht das Lernen immer weiter. So liebe ich es in meiner Arbeit als Bewegungspädagoge, -Coach, Trainer und Künstler kreative Lern- und Erfahrungsräume zu gestalten. Mich fasziniert dabei die Bewegung in ihrer Vielfalt, das Denken und die Sprache, das Beobachten und Sein in der Natur, die Kampfkunst und das Tanzen.

Mein Tun sehe ich an den Schnittstellen von Bewegungspraxis, Philosophie, Kunst und gesellschaftlichem Wandel.

Unsere Philosophie

Wie können wir ein glückliches Leben führen?

Bewegung und Körpererfahrung ermöglichen uns Menschen ganz praktisch den großen wie kleinen Fragen des Lebens nachzugehen und eine eigene Praxis zu entfalten, welche uns im Alltag und im Verwirklichen unserer Träume unterstützen kann.

Hierfür unterscheiden wir in unserer Bewegungspraxis zwischen drei großen Bereichen:

  • Potenzial: Themen wie Beweglichkeit, Resilienz und Stärke. Grundlegend sind dabei Körperintelligenz, Koordination und Selbst-Fürsorge.
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten: Fortbewegen (Gehen, Laufen, Rollen, Balancieren, Springen etc.), Tanzen, Spielen und Kämpfen, Naturbeobachtung- und Erfahrung
  • Kognition: Awareness (Gewahrsein), Aufmerksamkeitslenkung, Gedächtnis, kreative Problemlösung und Denkmuster, Meta-Ebene und angewandte Philosophie

Leitbild der Entwicklung ist dabei ein beweglicher, lebendiger Körper und ein wacher, offener Geist. Ausrichtung unserer Praxis ist das Entfalten von Freiheit in Bewegung und Denken und Erforschen und Wahren von Lebensprozessen - entsprechend den eigenen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Interessen.

Absicht ist es durch die persönliche und gemeinsame tägliche Praxis die Integrität und nötige Kapazität zu bilden, die es uns erlaubt Herausforderungen kreativ und wohlwollend zu begegnen und an der Mitgestaltung einer lebenswerten Welt beitragen zu können.

Mehr erfahren

Inspirationen

Fighting Monkey Practice - Feldenkrais - Zeitgenössischer Tanz - Performance Arts - Contact Improvisation - BJJ - MMA - Parkour - Lebenspraxis / Joseph Bartz Training  - Evolve Move Play - Authentic Movement

An einem Präsenzkurs teilnehmen

Um dich für einen oder mehrere Präsenzkurse anzumelden fülle bitte das Formular aus. WIr melden uns bei dir mit einem Terminvorschlag.

Werde Teil unserer Mailingliste

Neuigkeiten, Workshops, Kurse rund um die Themen Körper in Bewegung, Macht, Natur und Erkenntnis, Resilienz und Burnout.

Approx. eine Mail pro Monat.